Teilnahmebedingungen


Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise.

1. Allgemeines, Teilnahmezeitraum

1.1 Diese Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme an der FURminator Geld-Zurück- oder Zufriedenheits-Garantie (nachfolgende „Aktion“) der Tetra GmbH, Herrenteich 78, 49324 Melle Deutschland (nachfolgend "FURminator" oder „Veranstalter“).

1.2 Die Teilnahme an der Aktion ist möglich vom 16.03.2020 10:00 Uhr bis zum 31.08.2020 um 23:59 Uhr (CET) (nachfolgend „Aktionszeitraum“). Der Kaufzeitraum entspricht dem Aktionszeitraum.

1.3 Eine Teilnahme an der Aktion ist nur unter Einbeziehung und Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen und der Datenschutzerklärung möglich. Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise und erklären damit Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

1.4 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, dies gilt nicht für datenschutzrechtliche Fragen.

2. Teilnahmevoraussetzungen

2.1 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Eine Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich.

2.2 Mitarbeiter/innen der Agentur ISO-Markenaktionen GmbH, Hermann-Maul-Straße 2, 21073 Hamburg, sowie Mitarbeiter/innen von FURminator und den verbundenen Unternehmen, sowie jeweils deren Verwandte und Angehörige sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen. Anmeldungen durch Gewinnspielclubs oder -agenten werden nicht berücksichtigt.

2.3 Die Teilnahme je Haushalt ist maximal einmal möglich.

2.4 Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Aktionszeitraum vom 16.03.2020 bis zum 31.08.2020 ein teilnehmendes Aktionsprodukt zu erwerben (Details siehe „4. Teilnehmende Aktionsprodukte“). Der Kauf ist sowohl im stationären wie im Online-Handel möglich. Bis zum 31.08.2020 ist die Einreichung der Daten an der Aktion möglich. Eine Kombination mit anderen Aktionen ist nicht möglich.

2.5 Die Teilnahme an der Aktion ist an den Kauf eines Aktionsprodukts aus der FURminator-Produktserie geknüpft (siehe Ziffer4. Einzelheiten zur Teilnahme an der Aktion sind in Ziffer 3aufgeführt.

2.6 Jeder Kassenbon darf nur einmalig hochgeladen werden. Der Kaufbeleg (Original, keine Kopien) ist als Kaufnachweis aufzubewahren und auf Anforderung vorzulegen.

3. Durchführung der Aktion

3.1 Die Teilnehmer haben nach dem Kauf eines teilnehmenden FURminator Aktionsproduktes die Möglichkeit, an der Aktion teilzunehmen.
Die Aktion richtet sich sowohl an Kunden, die mit dem Produkt zufrieden sind, wie auch an Kunden, die das Produkt nicht behalten möchten:

3.1.1 Zufriedene Kunden haben mit ihrer Teilnahme die Chance auf einen von 1.866 Gewinnen.

3.1.2 Unzufriedene Kunden können die Erstattung des Kaufpreises beantragen.
Es ist ausgeschlossen, an beiden Aktionsmechaniken teilzunehmen.

3.2 Für beide Optionen gilt: Zur Teilnahme an der Aktion besuchen die Teilnehmer die Aktions-Internetseite www.furminator-aktion.net. Dort füllen die Teilnehmer das entsprechende Formular wahrheitsgemäß mit folgenden Daten aus: Anrede, Name, Vorname, Adressdaten, Händler, gekauftes Produkt, Auswahl Zufriedenheit oder Unzufriedenheit, Information zur Aktion. Des Weiteren sind die Teilnehmer dazu verpflichtet, den Kassenzettel als Nachweis für den Kauf des Aktionsproduktes auf der Webseite hochzuladen. Die Bilddatei muss im Bildformat .jpeg oder .png vorliegen und gut lesbar sein. Im Falle der Unzufriedenheit wird zusätzlich die Bankverbindung (IBAN) abgefragt, um die Kaufpreiserstattung vornehmen zu können.

3.3 Bei Auswahl Zufrieden = Gewinnspiel: Direkt nach der Teilnahme erhält der Teilnehmer eine vorläufige Gewinnbestätigung und erfährt, was er gewonnen hat.

3.3.1 Die Gewinnzusage bleibt solange noch vorläufig, bis der Kassenbon und die Teilnehmerdaten geprüft wurden. Über das Ergebnis der Prüfung wird der Teilnehmer per E-Mail informiert. Im Fall eines Hauptgewinns (Saugroboter oder Staubsauger) wird der Teilnehmer aufgefordert, den originalen Kassenbon per Post einzusenden: ISO-Markenaktionen GmbH, Gewinnspiel FURminator, Hermann-Maul-Straße 2, 21073 Hamburg. Eine Kopie des Kassenbons und/oder ein versicherter Versand (z.B. als Einschreiben) wird empfohlen. Die Frist für die Einsendung wird in der E-Mail benannt.

3.3.2 Wird der Kassenbon nicht oder nicht fristgerecht eingesendet, entfällt der Gewinnanspruch unwiderruflich. Der Gewinnanspruch entfällt ebenfalls, wenn derselbe Haushalt eine Kaufpreiserstattung anfordert.

3.4 Bei Auswahl Unzufrieden = Kaufpreisrückerstattung: Nach Teilnahme erhalten die Teilnehmer per E-Mail ein Teilnahmeformular zugesendet mit der Aufforderung, die Unterlagen (Teilnahmeformular, Kassenbon, Originales FURminator Produkt) postalisch einzusenden: ISO-Markenaktionen GmbH, Gewinnspiel FURminator, Hermann-Maul-Straße 2, 21073 Hamburg. Eine Kopie des Kassenbons wird empfohlen. Die Frist für die Einsendung wird in der E-Mail benannt.

3.4.1 Die Erstattung wird nur ausbezahlt, wenn a) der Kassenbon alle Teilnahmebedingungen erfüllt, b) das Teilnahmeformular, der Kassenbon und das originale FURminator Produkt bis zum Aktionsende postalisch eingesendet werden (es gilt das Datum des Poststempels) und c) keine Teilnahme dieses Haushalts an dem Gewinnspiel vorliegt.

3.4.2 Werden die erforderlichen Unterlagen nicht, nicht vollständig oder nicht fristgerecht eingesendet, entfällt der Erstattungsanspruch.

3.4.3 Zusammen mit dem Kaufpreis wird das tatsächlich angefallene Porto erstattet. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.

3.5 Mit Einwilligung in diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise erklären sich die Teilnehmer einverstanden, zu Informationszwecken im Rahmen der Aktion kontaktiert zu werden.

4. Teilnehmende Aktionsprodukte:

Teilnahmeberechtigt sind alle FURminator Artikel aus dem Sortiment. Ausgenommen sind die Hygieneprodukte (Shampoos, Sprays + Conditioner) von FURminator, ebenso wie andere Produkte/Marken von der Tetra GmbH oder aus dem Spektrum Brands Konzern und/oder FURminator.

5. Prämie / Gewinne

5.1 Zufriedene Kunden haben mit ihrer Teilnahme die Chance auf einen der folgenden Preise:

  • 11x Dyson V11 Animal + (UVP 599, - €)
  • 22x Vileda Saugroboter (UVP 249,- €)
  • 333x Einkaufsgutscheinen á 10,- € für Fressnapf oder Futterhaus

Die ersten 1.500 Teilnehmer gewinnen garantiert ein FURminator „Haarmonster“-Kuscheltier (Hundespielzeug).

5.2 Die Abbildungen der Gewinne im Rahmen des Gewinnspiels sind beispielhaft und nicht verbindlich. Eine Barauszahlung, ein Tausch oder eine Übertragung des Gewinns auf dritte Personen ist nicht möglich. FURminator behält sich vor, andere Gewinne in gleicher oder höherer Wertigkeit zu verwenden.

5.3 Gewinnermittlung: Durch die Teilnahme an der Aktion wird systemseitig automatisch ein uniquer Code generiert. Dieser Code wird abgeglichen mit den vorher den Gewinnchancen zugeordneten Codes. Im Fall eines Treffers wird der zugehörige (zu diesem Zeitpunkt noch vorläufige) Gewinn dem Teilnehmer angezeigt. Zusätzlich erfolgt eine Benachrichtigung per E-Mail nach Abschluss der Kassenbonprüfung.

5.4 Unzufriedene Kunden können die Erstattung des Kaufpreises beantragen. Erstattet wird der Kaufpreis für das FURminator Produkt nach Abzug etwaiger Rabatte oder Gutscheine, zzgl. Porto für die Rücksendung an den Veranstalter.

6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

FURminator behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, abzubrechen oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

7. Gewährleistungsausschluss und Haftung

7.1 FURminator weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion der Aktion nicht gewährleistet werden können und die Aktion aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet werden kann, ohne dass Teilnehmer aufgrund dessen Ansprüche gegen FURminator entstehen.

7.2 Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit des Angebots führen, Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte außerhalb des Einflussbereichs von FURminator, übernimmt FURminator keine Haftung, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt.

7.3 Die Haftung von FURminator auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist nach Maßgabe dieser Ziffer 7. beschränkt oder gänzlich ausgeschlossen.

7.4 FURminator haftet – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur, wenn der Schaden durch die schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise durch FURminator verursacht worden oder auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von FURminator zurückzuführen ist. Die Haftung von FURminator beschränkt sich dabei auf den Ausgleich des nach der Art der jeweiligen Leistung vorhersehbaren, vertragstypischen und unmittelbaren Schadens.

7.5 Haftet FURminator für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegen, so ist die Haftung auf denjenigen Schadensumfang begrenzt, mit dessen Entstehen FURminator bei Vertragsschluss aufgrund der ihr zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände typischerweise rechnen musste. FURminator haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in dieser Ziffer 7.5 benannten Pflichten.

7.6 Schadenersatzansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz und wegen der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit bleiben von den Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüssen in den vorstehenden Ziffern unberührt.

7.7 Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und -begrenzungen gelten in gleicher Weise auch für die persönliche Haftung der Organe, gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer oder Erfüllungsgehilfen von FURminator.

7.8 Ist der Gewinn mit einem Sach- oder Rechtsmangel behaftet, gilt die Gewährleistung des Herstellers/Herausgebers im Rahmen deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. FURminator haftet nur, wenn FURminator diesen Mangel arglistig verschwiegen hat.

8. Ausschluss von Teilnehmern

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben im Rahmen der Aktion machen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen oder Datenschutzhinweise verstoßen und/oder Manipulationen vornehmen und/oder vornehmen lassen, von der Aktion auszuschließen. Der Veranstalter behält sich auch das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. In diesen Fällen kommt die Verweigerung eines bereits zugesagten Gewinns und auch eine Rückforderung des Gewinns in Betracht.

9. Datenschutzhinweise

Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Aktion und mit der Nutzung unserer Webseite: Ausführliche Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Aktion sind in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Aktion („Datenschutzinformation“) enthalten. Auf welche Weise personenbezogene Daten verarbeitet werden, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite www.furminator-aktion.net anfallen, ist in der Datenschutzrichtlinie zur Nutzung der Webseite beschrieben. (http://www.furminator.net/de-de/datenschutzerklärung)

10. Analyse-Tools und Werbung Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo ist so konfiguriert, dass es keine „Cookies“ verwendet. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

11. Schlussbestimmungen

11.1 Diese Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

11.2 Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

11.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte sich eine Lücke herausstellen, so berührt das die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht. FURminator und die Teilnehmer verpflichten sich, in einem solchen Fall eine Regelung zu verhandeln, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung so nahe wie möglich kommt. Soweit es hinsichtlich einer neuen Regelung zu keiner Einigung kommt, sind diese Teilnahmebedingungen, ohne die fehlende oder unwirksame Regelung auszulegen.

Stand: Juni 2020